Haus Schönblick

Anfrage für

Mountainbiking


Erkunden Sie die Tiroler Bergwelt mit dem Mountainbike. Hier finden Sie viele verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Mountainbiken mit der ganzen Familie ist möglich!

Vielleicht haben Sie schon mal von der "Bikeschaukel" gehört? Noch nicht, dann wird es höchste Zeit.
Zwei Etappen dieser Schaukel führen nämlich durch unser wunderschönes Alpbacher Seenland. Mit Hilfe der Bergbahnen können Sie von einem Berg zum nächsten gondeln und die Hälfte der Strecke gemütlich mit der Bahn zurücklegen.

Bei Ihrer Routenplanung sind wir Ihnen natürlich auch vor Ort behilflich.

Die beliebtesten Mountainbike - Routen:

Alpbach-Oberer Höhenweg - Inneralpbach-Alpbach

Im Dorfzentrum bei der Kirche rechts abbiegen und dem Straßenverlauf folgen - vorbei am Kongresszentrum immer geradeaus - dann rechts über die Brücke und ansteigend weiter; Hier erwartet Sie eine sensationelle Aussicht auf die umliegende Bergwelt! Dem Wegverlauf folgen, an den Gasthöfen Roßmoos und Wurmhof vorbei, über eine kurze Schotterpassage, und abwärts bis zur Bubenkapelle. Hier rechts abbiegen nach Inneralpbach; auf der Alpbacher Landesstraße talauswärts bis zur Abzweigung "Feilmoos" fahren, dann rechts abbiegen und steil bergauf zum Dorfzentrum;

Alternativ, können Sie von Inneralpbach auch noch über den Ortsteil Neader die Radrunde erweitern. (Achtungkurze Schiebestrecke!) Hierfür nach der Festhütte links abbiegen, und ansteigend, vorbei an prachtvollen Höfen talauswärts bis zum Kolberhof; nun abwärts auf die Alpbacher Landesstraße, ein kleines Stück taleinwärts bis zum Lagerhaus, links dem Straßenverlauf folgen, aufwärts bis zum Ausgangspunkt;

Ab Inneralpbach besteht noch eine weitere Möglichkeit für die Retourfahrt (Achtung kurze Schiebestrecke!) Direkt nach der Brücke rechts abbiegen und aufwärts, an der Volksschule vorbei talauswärts über den Mittleren Höhenweg;

Höchster Punkt: 1268 m
Startpunkt: Tourismusbüro Alpbach, Alpbach
Endpunkt: Tourismusbüro Alpbach, Alpbach

MTB-Route 307 Inneralpbach - Hornboden

Vom Parkplatz Inneralpbach geht's an beiden Hotels (Wiedersbergerhornhaus und Galtenberg) vorbei Richtung Greiter Graben. Am Buswendeplatz rechts über die Brücke und immer der Straße ins Tal hinein folgen. Ab dem Parkplatz Leitner beginnt die Forststraße. Am Anfang in leichter Steigung bis zur Aueralm, dort biegt man rechts ab und folgt dem sehr steilen Anstieg (ca. 200 m). Danach geht es über mehrere Kehren hinauf bis zur Moserbaumgartenalm, die Straße verläuft direkt zwischen den beiden Almen. Der Forststraße folgend passiert man die Wiedersbergeralm. Danach folgt der letzte Anstieg zum Bergrestaurant Hornboden bzw. der Bergstation Wiedersbergerhornbahn.

Rückfahrt:
Die Abfahrt erfolgt über die gleiche Strecke zurück Richtung Inneralpbach.

Anschluss:
Abfahrt über MTB-Route 320 Hornboden nach Reith und von dort nach Alpbach (Achtung: ab Reith je nach Route ca. 10 km und 500 Höhenmeter bergauf).

Höchster Punkt: 1842 m
Startpunkt: Inneralpbach
Endpunkt: Bergstation Wiedersbergerhornbahn